Forró

Was ist Forró?

Forró sowohl eine Musikrichtung als auch ein Tanz aus dem Nordosten Brasiliens und beeindruckt mit einer sehr großen Bandbreite an Musik und Tanzstilen, welche aber alle auf einem einfachen Rhytmus bzw. einem Grundschritt basieren. Forró kann sowohl wild, stürmisch und mitreißend sein, schwungvoll, wippend, improvisiert, verrückt als auch sinnlich und weich, Freude versprühend sowohl als auch traurig und melancholisch. Zu
den typischen Instrumenten gehören eine Trommel (Zabumba), Triangel und Akkordeon. Häufig sind aber auch Violine, Flöte und Gitarre zu hören.

Forró hat sich seit den fünfziger Jahren von einer Besonderheit des nordöstlichen Brasiliens, anfangs durch Migration vom Norden in den Süden Brasilens zu einem überregionalen und inzwischen zu einem weltweiten Phänomen entwickelt.

Der Grundschritt ist so einfach, daß den jede/er Brasilianer/in oder Deutsche ihn in Badeschlappen tanzen kann.

Literaturliste: